Laser

Die Lasermedizin ist mittlerweile ein fester Bestandteil der medizinischen und ästhetischen Dermatologie. Das Spektrum, welches mit den verschiedenen Lasersystemen abgedeckt wird, ist sehr breit gefächert.

So ist mit dem ablativen (abtragenden) Laser die Entfernung von störenden Hautveränderungen, ohne die Verwendung eines Skalpells, möglich. An anatomisch heiklen Regionen, an welchen man eine Narbenbildung durch eine Operation unbedingt vermeiden will, kann eine schrittweise, schonende Abtragung mit diesen Lasersystemen erfolgen. 

Die Lasertherapie findet neben der klassischen Dermatologie auch in der ästhetischen und operativen Dermatologie breite Anwendung. So können nicht nur Pigmentierungen wie Altersflecken und erweiterte Gefäße, sondern mit einem fraktionalen Laser, auch Falten geglättet werden.  

Dr. Barsch hat sich schon als Assistenzarzt intensiv mit der Lasermedizin auseinandergesetzt, Sachkundenachweise erbracht und zahlreiche Publikationen und Vorträge zu diesem einschlägigen Thema vorzuweisen.

Gefäßlaser

Im Rahmen des Alterungsprozesses treten, unter anderem durch die Ausdünnung und den Elastizitätsverlust der Haut, vermehrt Gefäßerweiterungen auf. Diese sogenannten Teleangiektasien sind meist im Gesicht lokalisiert.

Auch im Rahmen verschiedener dermatologischer und internistischer Erkankungen können Gefäßerweiterungen auftreten. Am bekanntesten ist die Rosacea, bei welcher es zu kleinen Gefäßen vor einer diffusen Hintergrundrötung der Wangen, kommt.

Auch erweiterte Gefäße an den Beinen, umgangssprachlich als Besenreiser bezeichnet, können mit einem speziellen Laser verödet werden. Ein höhergradiges Venenleiden muss ebenfalls therapiert werden (Siehe Phlebologie)

Bei Verdacht auf einen Gefäßtumor darf nicht gelasert werden und es muss eine histologische Sicherung durch eine Hautprobe erfolgen. Für gutartige Gefäßveränderungen gilt die Lasertherapie jedenfalls als Therapie der Wahl.

Bei der Lasertherapie von Gefäßveränderungen dient Hämoglobin als Zielchromophor. Das bedeutet, dass sich das zu behandelnde Gefäß durch die lokalisierte Erhitzung verschließt. Das umliegende Gewebe wird, bei sachgemäßer Durchführung, geschont.

Je nach Tiefe und Größe der Gefäße muss ein anderes Laser- oder IPL-Gerät (Blitzlampe) verwendet werden.

Vor großflächigen Behandlungen muss eine Probelaserung an einem kleinen Areal durchgeführt werden um zu sehen wie die individuelle Reaktion ist und um die Energiestärke anzupassen.

Strikter Sonnenschutz ist nach einer Laserbehandlung unabdingbar um Pigmentverschiebungen zu vermeiden.

Verödung eines Gefäßes durch Laser
Verödung eines Gefäßes durch Laser

Entfernung von Teleangiektasien an der linken Wange nach 3 Behandlungen
Entfernung von Teleangiektasien an der linken Wange nach 3 Behandlungen

Ablative Laser

Ähnlich wie Gefäßveränderungen können auch gutartige Pigmentflecken (Lentigines seniles) im Alter auftreten. Diese sind meist in sonnenexponierten Arealen, wie Gesicht und Handrücken, zu finden. Sind diese pigmentierten Hautveränderungen nicht mehr flach sondern erhaben, handelt es sich am ehesten um die unschön genannten Alterswarzen (Verrucae seborrhoicae). 

Mit dem ablativen Laser können diese warzenartigen Gebilde schonend abgetragen werden, ohne die darunter liegenden tiefen Hautschichten zu schädigen. In unseren Praxen in Linz und Wien verwenden wir hauptsächlich einen CO2 Laser, mit welchem blutungsarm sämtliche gutartigen Hautveränderungen entfernt werden können.

In der Dermatologie sind die ablativen Laser wie CO2 und Er:YAG Laser vielseitig einsetzbar. Das Spektrum reicht von der Entfernung von Hautkrebs Vorstufen über Genital- und Fußwarzen bis hin zu Gesichtsverjüngung im klassischen aber auch fraktionalen Modus.

 

Bei den pigmentierten Hautveränderungen dient hingegen Melanin als Zielchromophor. Hierfür kann z.B. ein Rubin Laser oder die Blitzlampe verwendet werden. Dies bedeutet aber auch dass nur Läsionen gelasert werden dürfen welche klinisch zu 100 Prozent gutartig sind. Bei Zweifel ob die Pigmentläsion gut- oder bösartig ist muss unbedingt eine Hautprobe genommen werden. 

Entfernung von Alterswarzen mit einem ablativen Laser
Entfernung von Alterswarzen mit einem ablativen Laser

Fraktionale Lasertherapie

Nicht nur die klassische Abtragung mit dem Laser bei störenden Hautveränderungen, sondern auch die Rejuvenation, also die Verjüngung mittels ablativen Lasern bringt beeindruckende Ergebnisse. Für größere Flächen jedoch, wie zum Beispiel eine gesamte Gesichtsbehandlung, ist hierbei mit einer entsprechenden Ausfallzeit zu rechnen.

Mittlerweile ist die fraktionale Lasertherapie, für die Indikation der Gesichtsverjüngung durch Faltenglättung und Reduktion von Pigmentverschiebungen, der Goldstandard. Bei dieser Technik wird der Laserstrahl in ein kleines Raster aufgeteilt. Zwischen den Behandlungszonen liegt unbehandelte Haut, sodass der Heilungsvorgang nach dieser Behandlung deutlich schneller vonstatten geht.

Die eingebrachte Hitze resultiert in einem Zusammenziehen der Haut und somit in einer Straffung. Zusätzlich wird neues Gewebe gebildet, dadurch kommt es insgesamt zu einem frischeren und jüngeren Aussehen.

 

Die fraktionale Lasertherapie kann auch mit der photodynamischen Therapie kombiniert werden und nennt sich dann Power PDT. Es kann auch durch die Vorbehandlung mit fraktionalem Laser die Eindringtiefe von aufgebrachten Wirkstoffen in die Haut verbessert werden. Dies findet zum Beispiel Anwendung in der Therapie von Narben.

In unserer Praxis Dr. Barsch und Dr. Sandhofer beraten wir Sie sehr gerne über die Anwendungsmöglichkeiten dieser innovativen Methoden.

Entfernung von Altersflecken und Reduktion von Fältchen mit fraktionalem Laser und PDT nach einer Behandlung
Entfernung von Altersflecken und Reduktion von Fältchen mit fraktionalem Laser und PDT nach einer Behandlung

Kommentare: 25
  • #25

    Rafael (Sonntag, 13 Oktober 2019 19:56)

    Hello, I’m interested in the botox treatment and I was wondering if you could share with me the minimum price for it. I look forward to your answer.

  • #24

    Manuela (Montag, 30 September 2019 08:31)

    Nachdem ich bereits mehrfach eine Botox Behandlung hatte, mit den Ergebnissen aber leider nicht zufrieden war, kam ich durch eine Empfehlung einer Freundin zu Dr. Barsch.
    Im Gegensatz zu den zwei anderen Ärzten zuvor ist Dr. Barsch mit mir die Anatomie der Kopfmuskeln durchgegangen und hat mir ganz genau erklärt welche Injektion welchen Effekt auf den jeweiligen Muskel hat. Dadurch konnte ich genau meine Wünsche äußern. Ich kann nur sagen dass die Erwartung voll erfüllt wurde.
    Keine runterhängenden Augenbrauen, kein schiefes Lächeln und vor allem keine utopischen Versprechungen.
    Auf jedem Fall empfehle ich Dr. Barsch für ästhetische Angelegenheiten.

    Danke

    Manuela

  • #23

    Iris N. (Freitag, 27 September 2019 11:08)

    Ich habe mir von Dr. Barsch ein unschönes hervorstehendes Muttermal (dermaler Nävus) auf dem Nasenrücken, sowie vier Fibrome am Bauch entfernen lassen. Der Eingriff dauerte nur wenige Minuten, war völlig schmerzfrei und das Ergebnis ist mehr als zufriedenstellend. Ich hatte Bedenken, dass auf der Nase eine Narbe zurückbleiben könnte, aber nach nunmehr zwei Wochen sieht meine Nase aus, als ob da nie ein Muttermal gewesen wäre. Keine Narbe oder sonstige Hautveränderungen!
    Hätte ich gewusst, wie einfach und schmerzfrei die Entfernung ist und wie toll das Ergebnis, hätte ich diesen Eingriff schon viel früher machen lassen. Ich kann Dr. Barsch und sein gesamtes Team nur wärmstens empfehlen.

  • #22

    Cathrin Peter (Donnerstag, 19 September 2019 15:26)

    Toller Arzt, tolles Team!

    Bei allen 3 Lipödemoperationen wurde ich bestens betreut. Sehr kompetent und sensationelles Ergebnis!

    Vielen Dank für meine wiedergewonnene Lebensqualität!

  • #21

    Birgit (Mittwoch, 11 September 2019 08:30)

    das Gespräch, die Behandlung, die Operationen, das Team einfach alles TOP!!
    10 von 10 Punkten ;) LG Birgit

  • #20

    Vanessa S. (Mittwoch, 21 August 2019 16:36)

    Die Lippen sind super geworden.
    Ich liebe es jetzt im Spiegel zu schauen ;*
    glg
    Vanessa

  • #19

    Maria Dolores fernandez (Donnerstag, 04 Juli 2019 20:41)

    hallo, ich würde gerne ein Termin für Velashape ausmachen.
    Ich kann immer am nachmittags ( ab 17 Uhr)
    Danke

  • #18

    Vivien (Donnerstag, 20 Juni 2019 18:26)

    Lippen aufspritzen - perfektes Ergebnis!
    Danke. bis in halben Jahr!
    Mit freundlichen Grüßen
    Viv

  • #17

    Caroline (Freitag, 14 Juni 2019 07:34)

    Ich habe Dr. Barsch aufgrund der guten Bewertungen auf Google ausgesucht. Die Muttermalkontrolle wurde gründlich durchgeführt und Dr. Barsch empfahl mir die Entfernung eines auffälligen Muttermal!
    Dieses wurde noch am selben Tag entfernt und es bestätigte sich dass es ein verändertes war. Vielen Dank für die frühe Diagnose und das schnelle handeln. Das ist der Grund warum man zu einem Walarzt geht.

  • #16

    Fatima conteh (Mittwoch, 29 Mai 2019 22:37)

    Laser

  • #15

    Evelyn (Samstag, 04 Mai 2019 17:17)

    Vielen vielen lieben Dank!
    Ich habe keine Schmerzen mehr ;)
    Freue mich schon auf das Endergebnis.
    Liebe Grüße aus Deutschland

  • #14

    Doris (Montag, 15 April 2019 18:42)

    Super nettes und sehr kompetentes Team! Man fühlt sich wirklich gut beraten und aufgehoben! Kann ich nur weiterempfehlen, danke für Alles!!

  • #13

    Verena M. (Sonntag, 14 April 2019 12:06)

    Ich war bei Dr. Barsch nachdem mir bereits zwei andere Hautärzte gesagt hätten das meine Narbe in Gesicht nicht besser gemacht werden kann. Der Doktor hat einen Teil von Narbe weggeschnitten und Rest mit Laser. Das Ergebnis ist super die Narbe fast nicht mehr zu sehen und ist erst kurz her. Kann Dr. Barsch nur empfehlen. Ein Arzt dem sein Job Freude macht und das Ergebnis sieht man. Danke

  • #12

    Julia Walter (Dienstag, 09 April 2019 10:32)

    Aufgrund meiner Lipödem-Erkrankung hatte ich nach einer (missglückten) Operation in Salzburg im September 2018 bei Dr. Barsch in Linz ein erstes Beratungsgespräch vereinbart. Nach einem ausführlichen und kompetenten Gespräch sowie einer umfassenden Untersuchung habe ich mich dazu entschlossen, dass meine weitere Behandlung von Dr. Barsch übernommen werden sollte. Bereits im Oktober 2018 wurde der äußere und 6 Wochen später der innere Beinbereich unter Lokalanästhesie operiert.

    Die Operationen verliefen entspannt ab und ich fühlte mich bei Dr. Barsch als Operateur und seinem großartigen Team mehr als gut aufgehoben. Vor allem durch die effektive Operationstechnik (keine Vollnarkose, kein Vernähen der Einstichstellen [= daher auch kaum blaue Flecken, Tumeszenzlösung kann ungehindert austreten, schneller Rückgang der operationsbedingten Schwellungen, besseres Abheilen der Narben], lymph-schonende Absaugtechnik) habe ich mich bereits direkt nach dem Eingriff wieder fit gefühlt und konnte bereits am nächsten Tag duschen und im Anschluss wieder nach Hause fahren.

    Die Ergebnisse der Operationen sind einfach großartig. Meine beiden Operationen liegen nunmehr 6 Monate zurück und bereits jetzt sind meine durch die Lipödem-Erkrankung verursachten Beschwerden (u.a. Druckempfindlichkeit, Anschwellen der Beine, Neigung zu blauen Flecken) beinahe gänzlich verschwunden. Meine Beine sehen auch optisch großartig aus und haben auch die GKK Salzburg, meine Hautärztin sowie meine Physiotherapeutin mir versichert, dass das Operationsergebnis mehr als gelungen ist.

    In diesem Sinne darf ich mich bei Dr. Barsch und seinem Team nochmals recht herzlich für die nette Betreuung, die kompetente Beratung, die so entspannt ablaufenden Operationen, die herzliche Nachbetreuung und das hervorragende Operationsergebnis bedanken: Vielen lieben Dank!

  • #11

    Stefanie Walchshofer (Mittwoch, 13 März 2019 17:38)

    Vor 10 Jahren hatte ich eine sehr erfolgreiche Lipödem Operation an den Beinen bei Dr. Matthias Sandhofer. Gestern hat ich das Vergnügen, Dr. Martin Barsch den Nachfolger von Dr. Sandhofer persönlich kennenzulernen. Da ich nach zwei Schwangerschaften eine kleine Ansammlung am linken Knöchel hatte, die mir beim Tragen von Halbschuhen Schmerzen bereitete.
    Nach ausführlichen Beratungsgespräch im November 2019 wurde mir nun gestern mit der gleichen Methode wie vor 10 Jahren die Ansammlung von Dr. Barsch abgesaugt. Vielen Dank für die großartige Betreuung und ihr nettes Team, ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt!
    Durch die Operation vor 10 Jahren hat sich mein Leben verändert, ich war damals 22 Jahre alt und fühlte mich wie neu geboren. Ich kann nur jedem der das gleiche Krankheitsbild hat wärmstens empfehlen, sich von Dr. Barsch helfen zulassen. Ich persönlich würde diesen Eingriff jederzeit wiederholen sofern es notwendig wäre.

  • #10

    Aniko Dancso (Montag, 18 Februar 2019 14:30)

    Bitte 1 termin. 06656506927 Vampr lifting

  • #9

    Inge (Sonntag, 10 Februar 2019 09:27)

    Super zufrieden, tolles Ergebnis.
    Komme wieder.
    Mit freundlichen Grüßen

  • #8

    Ingeborg Glanzer (Freitag, 04 Januar 2019 11:56)

    Sehr geehrter Herr Dr. Barsch. Ich würde gerne einen Termin mit Ihnen in Ihrer Praxis in Klagenfurt vereinbaren.

    Mit freundlichen Grüßen, Ingeborg Glanzer

  • #7

    Melanie (Sonntag, 23 Dezember 2018 10:33)

    Frohe Weihnachten und viel Erfolg für die Aufgaben die vor dir liegen ;)
    GLG

  • #6

    Dagmar W. (Donnerstag, 29 November 2018 18:24)

    Dr. Barsch hat bei mir eine Verödung der Venen durchgeführt. Er war sehr einfühlsam und hat sich viel Zeit genommen. Das Ergebnis spricht für sich. Danke!

  • #5

    Melanie (Montag, 19 November 2018 22:35)

    Kryotherapie gut vertragen. Mit Ergebnis zufrieden. Alles perfekt. ;)

  • #4

    Jakob Reindl (Donnerstag, 18 Oktober 2018 10:49)

    Ein Muttermal im Gesicht hatte sich verändert. Dr. Barsch hat es entfernt und jetzt sieht man nicht mal die Narbe. Guter Hautarzt.
    Danke

  • #3

    Hanna (Donnerstag, 27 September 2018 23:11)

    Sehr kompetent und empfehlenswert!!! Danke für die ausführliche Beratung und tolle Behandlung. Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt! Werde bestimmt wieder kommen! Kann ich echt nur weiterempfehlen!!! Danke noch einmal!

  • #2

    Hannelore Mayer (Mittwoch, 26 September 2018 13:54)

    Endlich wieder mal ein Arzt, der sich Zeit für seine Patienten nimmt!
    Ich hatte ein sehr informatives und interessantes Gespräch sowie eine tolle Behandlung bei Dr. Barsch!
    Man fühlte sich von Anfang an gut aufgehoben! Jederzeit wieder!! Absolute Enpfehlung! Lieben Gruß, Hannelore

  • #1

    Katrin (Montag, 24 September 2018 22:01)

    Schöne Homepage! Gefällt mir ;)